GFK JahresAusbildung_Gewaltfreie Kommunikation__Impact Institut_Fuerth_Trier_Potsdam_Koeln

Möchten Sie in Ruhe genauer hinschauen, wo die Gründe Ihrer Alltagskonflikte liegen – um sie zufriedenstellender und nachhaltiger zu lösen?

 

Suchen Sie nach fruchtbaren Übungsmöglichkeiten in professioneller Umgebung, um die GFK an eigenen Themen zu begreifen?

Die GFK Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation hat den Vorteil, dass Sie sich mit wenig Einsatz viel Zeit und Raum eröffnen, Ihre persönlichen Anliegen oder Aufgaben zu bearbeiten. Dies in der Seminararbeit selbst, aber auch in den wertvollen Zeiträumen zwischen den einzelnen GFK Seminarblöcken.

Jeweils ein Tag der acht 2-Tages-Seminare ist neuen Inhalten gewidmet, der andere der Arbeit an eigenen Themen.

 

In kleinen vertrauten Gruppen werden Sie für sich die Klarheit gewinnen können, die es braucht, um machbare Lösungsstrategien zu finden. Zurück in Ihrem beruflichen oder privaten Alltag werden Sie die gefundenen Lösungen so umsetzen können, wie es die Situation erfordert und Ihnen gemäß ist. So wird sich schrittweise das Gelernte in Ihre Sprache und Ihr Handeln integrieren. Ihre jeweils neuen, wertvollen Erfahrungen können Sie in die nächste Seminareinheit hineintragen und erfahren hier professionelle Unterstützung, klare, wohlwollende Feedbacks und wachsendes Vertrauen, Ihren ganz persönlichen Kommunikationsstil zu entwickeln.

 

Seit es diese Ausbildung gibt, bestätigen uns viele Teilnehmer immer wieder: “Kaum etwas ist derart wirkungsvoll und nachhaltig!”

Diese Ausbildung ist für Sie gemacht, wenn Sie...

  • die Gewaltfreie Kommunikation bereits kennen und sie sicherer anwenden möchten
  • nicht nur die Hauptprozesse der GFK erfahren möchten, sondern auch wesentliche Variationen davon
  • die GFK nicht nur verstehen, sondern auch sprachlich aktiv verwenden möchten
  • in Konfliktsituationen souveräner und gelassener bleiben möchten
  • sich fruchtbar mit sich selbst auseinandersetzen möchten
  • sich Auszeiten und Momente der Selbst-Fürsorge aus dem (häufig beschleunigten) Alltag wünschen
  • mehr Freude am praktischen Üben haben, als theoretisch berieselt zu werden
  • die Flexibilität einer modularen Ausbildung schätzen, an die sie je nach Bedarf Aufbaumodule anschließen können

Unsere Arbeitsweise

Die GFK Jahresausbildung besteht zu ca. 60% aus festen Themen, der Rest der Zeit wird durch die Anliegen und Fragen der Gruppe bestimmt. Dadurch bleibt genügend Raum, Ihre ganz persönlichen Anliegen zu berücksichtigen.

Wir arbeiten dabei mit kurzen, strukturierten Lerninhalten und legen Wert auf ausreichend Zeit für Übungen, Trainingseinheiten und Reflexion. Folgende Lehr- und Übungsstruktur hat sich dafür als sinnvoll erwiesen:

  • Teilnehmer*innen bringen eigene Themen ein
  • Kurze Theorie zum Thema
  • Längere Praxiseinheiten zum Üben
  • Transfer des Gelernten in die Praxis

Was haben Sie davon

  • Mehr Klarheit, worum es Ihnen und Ihrem Gegenüber in Konflikten geht und wie Sie das wohlwollend ausdrücken
  • Die Möglichkeit, Strategien zu entwickeln, um gut für sich selbst zu sorgen – ohne andere aus dem Blick zu verlieren
  • Einen entspannteren Umgang mit starken Emotionen
  • Mehr Spielräume, um wohlwollend mit Vorwürfen umzugehen
  • Wirksame Werkzeuge, um Konflikte besser zu verstehen und machbare, nachhaltige Lösungen zu entwickeln
  • Mehr Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben mit Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, selbst wenn diese sich anders verhalten, als Sie es sich wünschen

Womit Sie rechnen dürfen

  • Eine feste Gruppe von bis zu 12 Personen die Sie über’s Jahr begleiten wird
  • Eine lockere Arbeitsatmosphäre, ohne Prüfung
  • Kurze Inputs zum Thema mit praktischen Übungen an realen Beispielen aus Ihrem Leben
  • Viel Zeit und Raum für Ihre eigenen Anliegen, Konflikte und Themen
  • Abwechslungsreiche Übungen in Paaren, Kleingruppen und alleine
  • Umfangreiche Unterlagen und Fotoprotokolle zu allen behandelten Themen
  • Klarheit, Pragmatismus und nachvollziehbare Kommunikationstheorien statt Esoterik

Kostenlos enthalten

  • Umfangreiches Skript
  • Hochwertige Teilnahmebestätigung
  • Kostenlose Teilnahme an allen GFK Übungsgruppen
    (Wert über 400€)
  • Obst und Snack Flatrate
  • Reichhaltige Getränke Auswahl

Zertfizierter Anbieter

Wir sind anerkannte Trainer und Mitglieder im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.

FWW_Siegel_1c_100mm

Sie haben Fragen

Ihre Weiterbildung wird gefördert

Termine und Anmeldung

Impact-institut-gewaltfreie-kommunikation-Jahresausbildung - jahresweg - Berli-potsdam-markus-castro

Die Jahresausbildungen 2021 haben alle bereits begonnen.
Die Termine für die Ausbildungen 2022 finden Sie weiter unten (derzeit an den Standorten Fürth, Köln & Potsdam - die Termine für Trier folgen)

läuft schon
Impact-institut-gewaltfreie-kommunikation-Jahresausbildung-jahresweg-pierre boisson - Fürth-nuernberg

Jahresausbildung 2022 - 2023 mit Pierre Boisson
Standort FÜRTH/NÜRNBERG

Block 1: 21./22 .5.2022
Block 2: 30./31.07.2022
Block 3: 10./11.09.2022
Block 4: 22./23.10.2022
Block 5: 10./11.12.2022
Block 6: 14./15.01.2023
Block 7: 25./26.02.2023
Block 8: 8./9.04.2023
Impact-institut-gewaltfreie-kommunikation-Jahresausbilung-jahresweg-köln-matthias-faust-8

Jahresausbildung 2022-2023 mit Matthias Faust
Standort KÖLN

Block 1: 30.4/1.05.2022
Block 2: 25./26.06.2022
Block 3: 06./07.08.2022
Block 4: 17./18.09.2022
Block 5: 15./16.10.2022
Block 6: 10./11.12.2022
Block 7: 21./22.01.2023
Block 8: 04./05.03.2023
Impact-institut-gewaltfreie-kommunikation-Jahresausbildung - jahresweg - Berli-potsdam-markus-castro

Jahresausbildung 2022 - 2023 mit Markus Castro
Standort POTSDAM

Block 1: 21./22.05.2022
Block 2: 18./19.06.2022
Block 3: 27./28.08.2022
Block 4: 24./25.09.2022
Block 5: 05./06.11.2022
Block 6: 21./22.01.2023
Block 7: 04./05.03.2023
Block 8: 15./16.04.2023
Impact-institut-gewaltfreie-kommunikation-Jahresausbildung-Jahresweg- Stefan Becker - Trier

Jahresausbildung 2022-2023 mit Stefan Becker
Standort TRIER

Termine folgen

Hier geht's zur Anmeldung

Angebote Ort Leiter*in  
GFK Jahresausbildung Köln 2022-23 Bergisch Gladbach (Region Köln) Matthias Faust Jetzt anmelden
GFK Jahresausbildung Potsdam 2022-23 Potsdam Markus Castro Jetzt anmelden
GFK Jahresausbildung Fürth 2022-23 Fürth (Bayern) Pierre Boisson Jetzt anmelden

1. Auf “Jetzt anmelden” klicken
2. Plätze je nach Preisstaffelung auswählen (mehr zu unseren Preisen weiter unten)
3. Rechnungsinfos angeben
4. Bezahlung wählen (per Rechnung oder Sofort Überweisung mit Klarna) 

Dies ist der reguläre Preis wenn Sie eine selbstzahlende (angestellte) Privatpersonen sind, oder selbstständig sind mit einem Umsatz unter 28.000€ jährlich, oder ein von einem kleineren gemeinnützigen Verein (unter 100 Mitglieder) angemeldete Personen sind. Dieser Tarif ist umsatzsteuerbefreit.

*Uns ist bewusst, dass Menschen in unserer Gesellschaft sehr unterschiedlich viel Geld besitzen. Wenn Sie gerne teilnehmen möchten und der Preis trotz der Staffelung ein Hinderungsgrund sein sollte, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir werden dann gemeinsam schauen, welche Möglichkeiten es gibt.

Dies ist der reguläre Preis, wenn die Kosten durch Ihren Arbeitgeber getragen werden oder Sie Selbstständig tätig sind mit einem Jahresumsatz ab 28.000€. Dieser Tarif ist umsatzsteuerbefreit.

*Uns ist bewusst, dass Menschen in unserer Gesellschaft sehr unterschiedlich viel Geld besitzen. Wenn Sie gerne teilnehmen möchten und der Preis trotz der Staffelung ein Hinderungsgrund sein sollte, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir werden dann gemeinsam schauen, welche Möglichkeiten es gibt.

Dies ist der reguläre Preis, wenn Sie studierend, Schüler oder arbeitssuchend sind. Dieser Tarif ist umsatzsteuerbefreit.

*Uns ist bewusst, dass Menschen in unserer Gesellschaft sehr unterschiedlich viel Geld besitzen. Wenn Sie gerne teilnehmen möchten und der Preis trotz der Staffelung ein Hinderungsgrund sein sollte, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir werden dann gemeinsam schauen, welche Möglichkeiten es gibt.

Organisatorisches

Für unsere eigene Planungssicherheit melden Sie sich bitte bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Ausbildung an. Denken Sie daran, dass die (gerade in “Corona-Zeiten”) begrenzten Plätze vielleicht auch schon früher ausgebucht sind. Um sich anzumelden, wählen Sie die  gewünschte Veranstaltung im Veranstaltungskalender. Von dort werden Sie durch den Buchungsprozess geführt. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Matthias Faust im Büro wenden.  

Die Ihre GFGK Jahresausbildung findet an einem unserer vier Standorte des Impact Instituts statt.

Gegebenenfalls benötigte Unterkunft und über die Pausenverpflegung hinausgehende Verpflegung  ist nicht im Preis enthalten und muss selber organisiert werden.


Der gewünschte Teilnahmebeitrag Ihrer GFK Jahresausbildung wird Ihnen angezeigt, wenn Sie eine der oben genannten Ausbildungen auswählen. 

 

Finanzierung

Diese Ausbildung lässt sich durch die Bildungsprämie mit 500 € vom Staat fördern. Bitte setzen Sie sich vor Anmeldung mit uns in Verbindung.

Voraussetzung um diese Bildungsprämie beantragen zu können (alle drei müssen erfüllt sein):

    • Sie sind berufstätig (angestellt/selbstständig) mit mindestens 15 Stunden/Woche
    • Sie sind älter als 25 Jahre
    • Ihr Jahresverdienst (“zu versteuerndes Einkommen”) liegt unter 20.000 € (gemeinsam veranlagt: 40.000 €)

Sollten Sie in Sachsen leben, sind 80% Förderung möglich. Sprechen Sie uns bitte an!

Im Einzelfall sind wir gerne bereit, über weitere Ermäßigung mit Ihnen zu reden. Bitte sprechen Sie uns auch hier bitte an.

Um an der GFK Jahresausbildung teilzunehmen, sollten Sie mindestens ein GFK Grundlagenseminar (bei uns oder einem anderen zertifizierten Anbieter*in) absolviert haben.

  • Bei einem Rücktritt bis zu 12 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie die Zahlung zurück – abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25.- €.
  • Bei einem Rücktritt zwischen 12 und sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung erhalten Sie die Zahlung abzüglich 25% zurück.
  • Bei einem Rücktritt weniger als 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erstatten wir die Zahlung  (abzüglich 25,- €) nur zurück, wenn ein ErsatzteilnehmerIn benannt wird oder jemand von der Warteliste nachrückt.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung.

Die GFK Jahresausbildung kann als für sich allein stehende Ausbildung gebucht werden. Zugleich ist sie ein Baustein, wenn Sie das Zertifikat “GFK  TrainerIn (2 Jahre)” anstreben.

Die Zwei-Jahres-Trainer-Ausbildung besteht aus der 8×2 tägigen GFK Jahresausbildung,  der 2×5-tägigen GFK Übungsgruppen-Leiter*In Ausbildung und der 3×5-tägigen GFK Seminarleiter*In Ausbildung. Diese Module können Sie flexibel innerhalb zwei oder mehr Jahren absolvieren. Insgesamt beinhaltet die 2-jährige GFK Trainer Ausbildung 41 Trainingstage.

Sie können daher nach der GFK Jahresausbildung in die weiteren Ausbildungsmodule einsteigen. 

Für die 1 Jahres-Trainer-Ausbildung (Zertifikat: GFK TrainerIn (1 Jahr)) ist die Jahresausbildung keine Voraussetzung.

Die GFK Jahresausbildung ist ein Baustein der Impact Institut Trainer Ausbildung.

Die Trainer Ausbildung besteht dabei aus zwei bzw. drei Ausbildungen (siehe den Punkte oben drüber). 

  1. GFK Jahresausbildung
  2. GFK Übungsgruppenleiter Ausbildung
  3. GFK Seminarleiter Ausbildung

Inhaltlich geht es in der GFK Jahresausbildung primär darum die GFK an sich zu erfahren (Selbst-Erfahrung) und nicht darum die GFK an andere weiter zu vermitteln. In den anderen zwei Ausbildungen (Übungsgruppenleiter und Seminarleiter) wiederum wird der Fokus verstärkt auf das Vermitteln der GFK im Gruppen- / Seminarkontext gelegt. 

Wenn Sie ernsthaft mit dem Gedanken spielen als Trainerin die GFK zu vermitteln, empfehlen wir daher grundsätzlich mit der GFK Jahresausbildung zu beginnen und die zwei anderen Ausbildungen in den Folgejahren zu absolvieren. 

 

In Fürth finden in 2021  zwei Ausbildungen statt. Hintergrund: die erste Jahresausbildung ist ausgebucht. Inhaltlich sind alle Jahresausbildungen aufeinander abgestimmt (von der Hauptschwerpunkten her). 

Unsere Ausbildungen werden vom Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e.V. sowie vom Centre for Non Violent Communication (CNVC) vollumfänglich anerkannt. 

Nach Abschluss der Jahresausbildung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebestätigung sowie ein Zertifikat.

Anzahl an Trainingsstunden bzw. Unterrichtseinheiten

Für die Anerkennung des Fachverbandes Gewaltfreie Kommunikation und die Zertifizierung des CNVC werden aus diesem Training 96 Zeitstunden bzw. 128 Unterrichtseinheiten à 45 min angerechnet.

Weiteres zu Berufsbezeichnung,  Zertifizierung & Anerkennung: 

Weder die (Berufs-)Bezeichnung „Seminarleiter*in”, sowie “Trainer*in” oder „Übungsgruppen-Leiter*in“ noch der Begriff „Gewaltfreie Kommunikation“ sind geschützte Namen. Sie können daher frei verwendet werden. Es liegt in Ihrer persönlichen Verantwortung, ob Sie sich selbst die persönliche Reife und fachliche Kompetenz zusprechen, um den Trainer*innen-Titel zu führen. Um Ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen die Anerkennungs- bzw. Zertifizierungsverfahren der beiden großen Verbände. Denn nicht zuletzt aus Sorge um die persönlichen und fachlichen Qualitäten bei der Weitergabe und Entwicklung der GFK haben die Verbände (Fachverband / CNVC) jeweils eigene Kriterien und Verfahren entwickelt, die zur Anerkennung bzw. Zertifizierung führen. Durch unsere Ausbildungen unterstützen wir diese Verfahren ausdrücklich.

Mehr Informationen dazu finden Sie unter den jeweiligen Webseiten der Verbände:  Fachverband-GFK.org bzw. unter CNVC Zertifizierung

Die GFK Jahresausbildung wird vom jeweiligen Standortleiter (ggf. mit Assistenz) durchgeführt:

Das Seminar besteht zu ca. 50% aus festen Themen. Der Rest der Zeit wird durch die Anliegen und Fragen der Gruppe bestimmt. Wir arbeiten mit kurzen, strukturierten Inputs und legen Wert auf ausreichend Zeit für Übungen und Trainingseinheiten, sowie Reflexion. Dabei möchten wir möglichst nutzenorientiert arbeiten, damit Sie als Teilnehmende möglichst viel aus der Ausbildung mitnehmen. Folgender Strukturkreislauf hat sich dafür als sinnvoll erwiesen:

1. Ein/e TeilnehmerIn bringt sich mit eigenen Themen ein
2. Kurze Theorie zum Thema
3. Längere Praxiseinheiten zum Üben (inklusive Reflexion)
4. Transfer des Gelernten in den persönlichen Alltag

Die Vormittage dienen dabei der Wiederholung des bereits Erlernten. An den Nachmittagen richten wir den Fokus auf neue Prozesse und Formate. Somit sichern wir einerseits die Verinnerlichung der Lerneinheiten und zugleich eine Weiterentwicklung durch neue Impulse.

Die Blöcke sind dabei so aufgebaut, dass Sie als Teilnehmende zum Ende hin mehr Verantwortung tragen, bis im letzten Block sogar ein Großteil der Zeit von Ihnen bestimmt wird.

Uns ist wichtig, nicht einfach im Gießkannenprinzip alle möglichen Themen der Gewaltfreien Kommunikation abzuhandeln. Stattdessen geben wir Ihnen gezielt bestimmte Werkzeuge und Impulse an die Hand. Diese wollen auch zwischen den Ausbildungsblöcken  im Selbststudium weiter vertieft werden wollen.

Wir arbeiten mit sinnvollen Moderationstechniken, Impulsvorträgen, klar strukturierten, visualisierten Inputs, stetig schwerer werdenden Aufgaben, Rollenspielen, Kleingruppenarbeit, schriftlichen Übungen, 360°-Feedback und lebendigem Vorbild.

Sie lernen (u.a.) wie, Sie…

…einen tieferen Kontakt zu Ihren eigenen Bedürfnissen herstellen
…aus einer Haltung der Wertschätzung Ihr Anliegen ehrlich und direkt verbalisieren – ohne Forderung und Angriff
…mit einer einfacher Gesprächsstruktur nachhaltige und lösungsorientierte Gespräche führen – in denen das Anliegen aller Parteien gehört wird
…mit starken Emotionen wie Ärger so umgehen, dass Sie wieder handlungsfähig sind
…Emotionen wie Wut in tiefer liegende Emotionen umwandeln
…sich selber klären können, wenn Sie gerade nicht genau wissen, woran Sie sind und worum es Ihnen genau geht
…sich abgrenzen, ohne schlechtes Gewissen – sondern mit Wertschätzung
…aus einem “Nein” ein “Ja” machen können
…aus dem Herzen Ihre Wertschätzung ausdrücken, ohne sich dabei über Ihr Gegenüber zu stellen
…Ihr Bedauern so ausdrücken, dass es ankommt – ohne sich schuldig und unaufrichtig zu fühlen
…Gespräche wohlwollend und für beide Parteien lösungsorientiert führen
…Wertschätzung annehmen – auch wenn es Ihnen vielleicht schwer fällt, sie zu hören
…Menschen empathisch begleiten
…empathisch mit starken Emotionen wie Trauer umgehen
…in Ihre Kraft kommen, wenn es schmerzvoll ist
…empathisch mit einem “Nein” umgehen
…sich auf wichtige Gespräche intensiv vorbereiten
…niemals mehr etwas tun müssen, für was Sie sich nicht wirklich entschieden haben

Was andere über uns sagen

Häufige Fragen

In der Regel sind wir zwischen 8 und 14 Teilnehmende. Eine gemischte Gruppe aus Menschen, die die Ausbildung zum Großteil für sich selbst absolvieren. Beruflich stammen ca. 60% der Teilnehmenden aus sozialen Berufen, die anderen 40% kommen aus der freien Wirtschaft, sind studierend oder planen eine Laufbahn als GFK Trainer*In.  

Wir arbeiten prozessorientiert. Dazu gehört es auch, an die eine oder andere wunde Stelle zu blicken. Eine Jahresausbildung ist allerdings kein Therapieersatz. Sollten Sie unsicher sein, sprechen Sie uns bitte an. 

Nach der GFK Jahresausbildung können Sie weiter unter professioneller Anleitung die GFK üben in unseren offenen GFK Übungsgruppen.

Außerdem ist die GFK Jahresausbildung Teil unserer modularen Ausbildung für GFK TrainerInnen. So können Sie nach der GFK Jahresausbildung direkt die GFK Übungsgruppen-Leiterin Ausbildung absolvieren.

Während der GFK Jahresausbildung nehmen wir uns Zeit, um gemeinsam zu überlegen, wie Ihre Reise weiter gehen könnte. 

Die Jahresausbildung Gewaltfreie Kommunikation besteht aus 8 Blöcken über das Jahr verteilt und beginnt in der Regel im Juni und endet im Mai des Folgejahres. Sie findet an 4 Standorten statt.

Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen an einem Block der GFK Jahresausbildung nicht teilnehmen können, erhalten Sie über Ihre Bezugsgruppe alle Informationen betreffend der Inhalte. 

Die Kosten für den Block werden ausschließlich über eine von Ihnen selbstständig abgeschlossene Reiserücktrittsversicherung erstattet, die im Krankheitsfall die Kosten des Blocks zurückzahlen.

Ein Nachholen in einer anderen Ausbildung ist aus gruppendynamischen Gründen und aufgrund dessen, dass jede Gruppe einen geschützten Raum darstellt nicht möglich.

Öffne den Chat
1
Direkt mit uns in Kontakt treten
Hallo,
Du kannst mir hier gerne direkt eine Nachricht schreiben. Melde dich gerne. Herzlichst, Markus Castro
Impact Institut