Das Trainer Team

Wer wir sind, was uns 
ausmacht und was uns
wichtig ist

 

Seminare und Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation  und dem SK Prinzip in Deutschland

Wir bilden Menschen darin aus, Werte und Haltungen zu überdenken, weiter zu entwickeln und diese Werte im Alltag nach Kräften zu leben. Denn Leben heißt nicht zuletzt, in Konflikten stehen und Krisen bewältigen. Deshalb lehren wir Wege zu gelingender Kommunikation, nicht nur in Krisen, sondern auch zur Prävention unnötiger Konflikte. Ausbildung und Übung im Umgang mit Werkzeugen, um zu klaren Entscheidungen zu kommen, runden unsere Arbeit ab.

Stefan Becker

  • Architekt
  • Anerkannter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (Fachverband GFK e.V.)
  • Moderator für Systemisches Konsensieren (IsyKonsens)
  • Musik-Geragoge
  • Studium der Philosophie und Kunstgeschichte
  • Hospiz- und Trauerbegleiter

Der Duft eines Pfannkuchens bindet mehr ans Leben als alle philosophischen Argumente“    (Georg Christoph Lichtenberg)

 

 

 

 

Als Architekt lernte ich, Ordnungen zu erkennen und Räume zu bilden. Dabei entdeckte ich früh die Notwendigkeit, Ordnung auch in meine Sprach- und Denkräume zu bringen. Denn wie ich in der Welt stehe und wie ich Menschen begegne hängt maßgeblich davon ab, ob und wie ich in meiner Sprache und meinem Denken zu Hause sein kann und wie ich anderen begegne.

Mein Zuhause war und ist von handwerklicher Arbeit geprägt. Die GFK hat mir dabei geholfen, das Schöne wie das Schmerzliche, das Leichte wie das Widerständige, das Vertraute wie das Fremde, dem ich in der Welt begegne, handwerklich zu bearbeiten. Was ich als denkender und sprechender Mensch derart bearbeite kann ich auch so verarbeiten, dass es mich entweder unterstützt oder mir weitgehend meine Ruhe lässt.

Aus diesem Verständnis heraus leite ich „Die Sprechküche“und meine Seminare. Ich möchte Sie einladen, hier anderen Menschen zu begegnen, sich auszutauschen und gemeinsam zu arbeiten. Hier können Sie Standorte klären, Ihre sprachlichen Fertigkeiten weiterentwickeln, Orientierungen finden, auch in Haltungsfragen, und damit Ihre Horizonte erweitern.

Pierre Boisson

  • Mitgründer Impact Institut
  • Zertifizierter Trainer für Gewaltfreie
    Kommunikation (Fachverband GFK)
  • Zertifizierter Mediator (Schule für Mediation Steyerberg)
  • Weiterbildung in GFK (über 60 Tage)
  • Bachelor in Business Administration (BBA) in Paris
  • Mitgründer des Yogastudios Param Yoga und der Seminarlocation Das Wohnzimmer In Fürth (www.paramyoga.de und www.das-wz.de)

Pierre Boisson vereint die Freude an Mit-Menschlichkeit sowie seinen Blick für Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Daraus entwickelte sich sein Fingerspitzengefühl für Menschen, ihre Bedürfnisse, sowie einen gesunden Sinn für die unternehmerischen Belange des Impact Instituts. Aus empathischer Haltung, Humor und mit verbindender Sprache gelingt es ihm zu mehr Vertrauen, Verständnis und Motivation im Miteinander beizutragen.

Sein Wunsch ist es, eine wohlwollende Haltung zu leben, dabei human zu wirtschaften, und Menschen mit ähnlichen Interessen dabei zu ermutigen, diesen Weg zu gehen. Pierre Boisson, in Frankreich ausgebildeter Bachelor of Business Administration, ist Mitgründer des Impact Institus, zertifizierter Ausbilder Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (Fachverband GFK) und wirkt beratend rund um die Themen Wertschätzende Kommunikation, Vertrieb und Unternehmenskultur. Mit seiner Frau und ihren zwei Söhnen lebt er in Fürth und ist, als geborener Elsässer, von Herzen gern Gastgeber.

Markus Castro

  • Mitgründer Impact Institut
  • Zertifizierter Trainer für Gewaltfreie
    Kommunikation (CNVC und Fachverband GFK)
  • Zertifizierter Ausbilder & Moderator nach dem SK-Prinzip®
  • Ausbildung zum Soziokratischen Gesprächsführer und Metaplan-Moderator
  • Ingenieur für Elektrotechnik
  • Staatlich anerkannter Erzieher

Markus leitet Prozesse, in denen aus Chaos Ordnung entsteht. Hinter unterschiedlichen Bedürfnissen und gegensätzlichen Interessen einer Gruppe entdeckt er die lebensbejahende Energie jeder einzelnen Position und macht sie klar und deutlich sichtbar. Mit gutem Ohr und klarem Blick für jeden Einzelnen ist er mit ganzem Herzen bei der gemeinschaftlichen Sache. Aus dieser Haltung heraus fördert er jene Kreativität, die es braucht, um die Anliegen möglichst Vieler in tragfähige Lösungen zu integrieren.

Vor seiner Ausbildung als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und Moderator für Gruppenentscheidungen studierte er erfolgreich Elektrotechnik/Informationstechnik und war als staatlich anerkannter Erzieher tätig. Er lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in Potsdam.

Matthias Faust

  • Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (nach Dr. Marshall Rosenberg)
  • Moderator für Systemisches Konsensieren (IsyKonsens)
  • NLP-Master (DVNLP)
  • Studien in Kommunikations- & Bildungswissenschaften, Schauspiel & Regie
  • Weiterbildungen in Coaching, Persönlichkeitsprofilen, Prozess-Moderation, Gruppendynamik, Rhetorik, Methodik/Didaktik
  • Yogalehrer für Integralen Yoga

Kompetent, authentisch, feinfühlig, humorvoll, lebendig, klar. Matthias Faust lebt und lehrt auf eine Art und Weise, die begeistert und inspiriert. Seine Trainings sind gekennzeichnet durch klare Strukturen, prägnante Inhalte, Lernen-mit-allen-Sinnen, sowie einen stets geschützten Raum für die persönlichen Entwicklungsprozesse.

 

Seit seiner Jugend begleiten ihn die Themen Psychologie, Spiritualität, Kommunikation, ganzheitliche Bildung/Entwicklung und gesamtgesellschaftlicher Beitrag. Bereits während seiner Schulzeit absolvierte er nebenher eine NLP-Ausbildung und arbeitete als Teamer, Moderator, Gruppen- und Seminarleiter für diverse kirchliche und gemeinnützige Träger. Er ist hauptsächlich Autodidakt / Learner by Doing, studierte aber auch Kommunikations- und Bildungswissenschaften und bildete sich in einschlägigen Kommunikations-Seminaren weiter.

Seit 2000 arbeitet er in Gruppenkontexten; seit 2007 kennt er die GFK, seit 2013 gibt er sie in Vorträgen, Workshops und Seminaren an andere weiter.

Matthias Faust lebt im Bergischen Land bei Köln und ist deutschlandweit tätig. Er ist Vater zweier Söhne. Sein Leben kennzeichnet Vielseitigkeit und die Beschäftigung mit visionären, innovativen Ansätzen. Der “Blick über den Tellerrand” / “Thinking out of the box” ist für ihn Normalität. Seine jahrzehntelange Leitfrage lautet: “Wie funktioniert erfolgreiches Leben?” – in Hinblick auf persönliches Glück, inneren und gesellschaftlichen Frieden und Wohlstand.

Im Rahmen seiner Arbeit für das Impact Institut teilt er mit Leidenschaft sein Wissen und seine Erfahrungen rund um die Gewaltfreie Kommunikation und das Systemische Konsensieren.

Nächste Veranstaltungen

Offene GFK Übungsgruppe Online

Workshop Offene GFK Übungsgruppe Online
Kontakt Herr Matthias Faust

matthias.faust@impactinstitut.com
Datum 15.10.2021 – 15.10.2021
Zeit 19:30 – 22:00
Preis € 21,01
MwSt exkl.
Ort Online

Online
Kontakt Impact Institut
Rudolf-Breitscheid-Str. 3
90762 Fürth
Tel. 01718092853
www.impactinstitut.com
Freie Plätze 12
Status Für Anmeldungen geöffnet

Dranbleiben, üben an eigenen Themen, das Gelernte Auffrischen - für all das bieten sich regelmäßige GFK Übungsgruppen an.
Der erfolgte Besuch eines GFK Grundlagenseminars ist Voraussetzung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Teilnahmebeitrag: 25€

Adresse: Online - wir nutzen ZOOM 

 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie alle relevanten Informationen, sowie den Link zum Online-Veranstaltungsraum (mit Zoom) per Email zugesandt.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Matthias Faust
Tel: 0171 – 80 92 853
Email: info@impactinstitut.com

Öffne den Chat
1
Direkt mit uns in Kontakt treten
Hallo,
Du kannst mir hier gerne direkt eine Nachricht schreiben. Melde dich gerne. Herzlichst, Markus Castro
Impact Institut